Die ANNA Stiftung auf einen Blick

Allgemeine Daten 

Stiftungsgründerin: Frau Anna Hofmann

Rechtsform: Selbstständige Stiftung privaten Rechts

Gründungsdatum: 07.11.1997

Grundstockvermögen: 51.129,00 Euro

Zustiftungen: 1.213.996,00 Euro

Aufsichtsorgane
Bezirksregierung Oberpfalz, Emmeramsplatz 8, 93047 Regensburg

Bundesverband Deutscher Stiftungen
Alfried-Krupp-Haus, Binger Straße 40, 14197 Berlin
Internet: http://www.stiftungen.org 

Team und Partner
Die ANNA Stiftung arbeitet eng mit verschiedenen Vertretern der Kinder- und Jugendhilfe, mehreren Schulen, Beratungsstellen und anderen Einrichtungen zusammen.

Anträge auf Unterstützung
Es ist uns nicht möglich, die vielen privaten Schicksalsschläge zu betreuen, deshalb bitten wir Sie den Weg zu uns mit Hilfe eines Fürsprecher zu suchen.

Wo wollen wir helfen? 
Wir wollen die "Not vor der eigenen Haustüre" lindern und hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche aus der Region unterstützen.

Unsere Öffentlichkeitsarbeit 
Berichte in den Medien informieren Sie über die Aktivitäten der ANNA Stiftung.

Verwaltungskosten
übernimmt die Stifterin, Frau Anna Hofmann.

Steuerliche Einstufung
Die ANNA Stiftung ist zum Zweck der Förderung der Jugendfürsorge nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Amberg, Steuernummer 201/147/200 12, vom 25.08.2014 für die Jahre 2011 bis 2013 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit.

Spendenquittung
Bei einer Spende bis 200,00 € erkennt das Finanzamt den vereinfachten Spendennachweis in Verbindung mit Ihrem Kontoauszug als Spendenquittung an.
Bei Spenden über 200,00 € schickt Ihnen die ANNA Stiftung eine gesonderte Spendenquittung zu. Wichtig ist, dass Sie Ihre vollständige Adresse angeben.

 

 

_
_