Jugend braucht Bildung und Ausbildung

 

Die Filiale C&A hatte 2000 Euro an die ANNA Stiftung gespendet

Pressestimmen >> < zurück zur Übersicht

Neumarkt. "Das Geld geht unter anderem an eine Mutter, die die Nachmittagsbetreuung ihres Kindes nicht mehr bezahlen kann", sagte Anna Hofmann, die Gründerin der Anna-Stiftung. 2000 Euro hatt die Neumarkter
C&A- Filale der Stiftung gespendet, bundesweit sammelte das Unternehmen mehr als eine Million Euro.

Der Neumarkter Oberbürgermeister Thomas Thumann würdigte die Tatsache, dass ein großer Konzern wie C&A vor Ort spendet. Hier seien die Helfer der wohltätigen Vereine oft näher am Schicksal der Betroffenen dran als das bei großen Hilfsorganisationen der Fall sein könne.

< Zurück zur Übersicht
_
_